Projekt Videoclip "Altes Kaufhaus" Seelow

 

Dieses Video ist in einem Projekt der Schulsozialarbeit entstanden.

Grundschüler der vierten bis sechsten Klassen beschäftigten sich in den Winterferien 2019 mit dem Vorbereiten, Filmen und Durchführen von Interwiews, entwickelten das Storyboard und die Details, wie Requisiten oder die Umsetzung von Ideen in Filmaufnahmen. Sie lernten, wie man mit dem Smartphone Aufnahmen macht und was dabei alles zu beachten ist. Eifrig entstanden Ideen, die nicht nur die Entstehungsgeschichte des "Alten Kaufhauses" Seelow wiedergeben, sondern auch ihre eigene, in den Gesamtfilm eingebette, Geschichte.

 

Das Kaufhaus in Seelow, das lange leer stand, wurde Anfang des Jahres 2019 als Objekt für regionale Daseinsvorsorge wiedereröffnet. Die Schülerinnen und Schüler haben mit diesem kleinen Film den Zeitzeugen über die Schulter geschaut.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie das Video nicht ansehen können, benutzen Sie als Webbrowser bitte Microsoft edge