LRS-Konzept

 

Aufgabe der Schule ist es, jede Schülerin und jeden Schüler beim Erlernen des Lesens, Rechtschreibens oder Rechnens auf der Grundlage der jeweiligen individuellen Lernausgangslage zu unterstützen und zu fördern.

 

Schülerinnen und Schüler mit besonderen Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, Rechtschreibens oder Rechnens werden zusätzlich gefördert, unabhängig davon, ob diese Schwierigkeiten auf individuellen Lernvoraussetzungen oder auf sozialen und erzieherischen Einflüssen innerhalb und außerhalb der Schule beruhen.

 

Schülerinnen und Schüler, die trotz Förderung lang andauernde besondere Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben haben, welche nicht durch eine allgemeine intellektuelle Beeinträchtigung oder inadäquate schulische Betreuung erklärt werden können (besondere Schwierigkeit im Lesen und Rechtschreiben - LRS), erhalten über die allgemeine Förderung der Schule hinaus eine zusätzliche Förderung, die die vorhandenen Begabungen entwickelt und eine dem individuellen Leistungsvermögen der Schülerin oder des Schülers angemessene Schullaufbahn ermöglich.  

 

(Quelle: http://www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb2.c.415717.de)

 

Besondere Förderung findet in zusätzlichen Förderstunden in Kleingruppen statt. Die Kleingruppenförderung orientiert sich an den Bedürfnissen der jeweiligen Kinder und bezieht sich auf die VV- LRS vom 06. Juni 2011.

 

Klassenstufe

Ausgangslage

Förderung

außerschulische

Fördermaßnahmen

1

 

 

 

 

 

 

  • laut ILeA 1
  • Förderschwerpunkt nach individuellem Förderplan

 

 

 

 

  • individuelle Zuwendung im Unterricht

 

 

 

 

 

 

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Lernzirkel Seelow
  • individuelle elterliche Zuwendung

 

2

 

 

 

 

 

 

 

  • laut DBL 2
  • Förderschwerpunkt nach individuellem Förderplan

 

 

 

 

 

  • individuelle Zuwendung im Unterricht

 

 

 

 

 

 

 

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Lernzirkel Seelow
  • Lerntherapie
  • individuelle elterliche Zuwendung

 

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • laut Ergebnissen DRT 2
  • laut Ergebnissen ILeA 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • individuelle Zuwendung im Unterricht
  • LRS- Förderung parallel zum Unterricht
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Schwerpunkte: Abbau der Rechtschreibprobleme und Vermittlung von Lesestrategien, Förderung des Leseverstehens
  • Grundlage u.a. Kieler Leseaufbau

 

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Lernzirkel Seelow
  • Lerntherapie
  • individuelle elterliche Zuwendung

 

 

 

 

 

 

4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • laut Ergebnissen DRT 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • individuelle Zuwendung im Unterricht
  • LRS- Förderung parallel zum Unterricht
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Schwerpunkte: Rechtschreibregeln, Leseförderung, Sinnentnahme
  • Grundlage u.a. Kieler Leseaufbau

 

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Lernzirkel Seelow
  • Lerntherapie
  • individuelle elterliche Zuwendung

 

 

 

 

5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • laut Ergebnissen DRT 4
  • laut Ergebnissen ILeA 5
  • Begutachtung durch Schulpsychologin der Kinder mit den jeweiligen Störungsbildern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • individuelle Zuwendung im Unterricht
  • LRS- Förderung parallel zum Unterricht
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Schwerpunkte: Rechtschreibregeln festigen, Arbeit mit dem Wörterverzeichnis, Festigung Wortarten, Leseförderung, Sinnentnahme besonders von Sachtexten
  • Grundlage u.a. Fördermaterialien Deutsch (Rechtschreibung, Grammatik, Lesen, Schreiben) 5./6. Schuljahr

 

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Lernzirkel Seelow
  • Lerntherapie
  • individuelle elterliche Zuwendung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • laut Ergebnissen DRT 5
  • Begutachtung durch Schulpsychologin der Kinder mit den jeweiligen Störungsbildern bei Neuzugängen der Schule

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • individuelle Zuwendung im Unterricht
  • LRS- Förderung parallel zum Unterricht
  • Arbeit in Kleingruppen
  • Schwerpunkte: Rechtschreibregeln und Wortarten festigen, Arbeit mit dem Wörterverzeichnis/-buch, Leseförderung und Sinnentnahme besonders von Sachtexten
  • Grundlage u.a. Fördermaterialien Deutsch (Rechtschreibung, Grammatik, Lesen, Schreiben) 5./6. Schuljahr

 

  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Lernzirkel Seelow
  • Lerntherapie
  • individuelle elterliche Zuwendung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* bei Neuzugängen aus anderen Schulen erneute Überprüfung angeraten